Hintergrund

Willkommen in

Illgau

Die Sonnenterrasse

«Die Luftseilbahn führt vom Dorf Illgau nach St. Karl in ein beliebtes Wander- und Freizeitgebiet.»

schlitteln

Schlitteln

Der maschinell präparierte Schlittelweg führt über 2.3km Länge und 360 Höhenmeter von der Bergstation der LSB Illgau-St. Karl zum Dorf hinunter. Empfehlenswert ist auch ein Fahrversuch auf den handangefertigten Skiböcken, welche bei der Talstation gemietet werden können.
Der Weg wird bei guten Schnee- und Wetterverhältnissen täglich präpariert.

Schlitten oder Skibock(Gemel) Miete bei der Talstation möglich (Fr. 8.- pro Schlitten oder Skibock / Depot Fr. 20.-)


Nachtschlitteln

Jeden Samstagabend bis ca. Mitte Februar von 18.30 – 21.00 Uhr, bei guten Schneeverhältnissen, findet das beliebte Nachtschlitteln statt.
Die Schlittelpiste ist nicht beleuchtet. Bitte sorgen Sie für eine geeignete Beleuchtung.



Wie wäre es mit einem feinen Käsefondue im Restaurant Sigristenhaus, nach dem Schlitteln?

Bitte beachten Sie, dass es bei der Bergstation keine Parkplätze gibt.


Übersichtskarte/Panoramakarte

Panoramakarte Interaktive Panoramakarte

Bildergalerie

Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari Skisafari